The Devils wear Pearle

Wieviele der o.g. Teufel Pearle geritten haben müssen, damit diese als aktuellen Slogan allen ernstes
DAS LOHNERT SICH!
wählten, kann ich keinesfalls beurteilen, aber ein paar werdens schon gewesen sein.
(Beweis auf jeder x-beliebigen Pearle-Werbung oder auch www.pearle.at)

Nicht nur, daß die Assoziation mit Chris Lohner , ihres Zeichens ehemalige Fernsehmoderatorin und ebendort umtriebig, wenn sie keine Bücher schreibt, unglücklich ist -- in Klammern: das ist keine persönliche Assoziationsleistung; die Dame wurde durchaus für die Pearle-Werbung eingesetzt. Damals dachte ich noch, der Slogan wäre ein Gelegenheitskalauer.

Nein, auch als umgangssprachlicher Austriazismus ist der Konjunktiv wohl nicht die beste Verkaufsstrategie für Produkte eher bescheidenen Preisumfanges.


In einer an mich adressierten Drucksache finden sich zudem folgende beharrliche Verwendungen:
- "Damit auch Sie sagen können "Das lohnert sich" "
- "Das lohnert sich für Ihre Augen!"
- "Das lohnert sich für Ihre Geldbörse!"
- "PS: Umblättern "lohnert" [sic] sich"
- "Das lohnert sich für Stammkunden!"
- "Das lohnert sich beim Service!"


Ich mag mich irren, aber mein Verdikt ist: völlig hirnrissig.

Nicht nur hirnrissig, sondern auch ärgerlich.
Anderes Beispiel: ›VoRWEg gehen‹, im neuen Logo von RWE. Voran gehen / vorweg gehen? Naja.
Bei McDonalds liest man: "Einfach pur geniessen". Die Begründung: das Eszett füge sich einfach nicht gut ins Erscheinungsbild; ist ja eigentlich ein schöner Buchstabe.

usw.

syro0 - 1. Jun, 13:57

Hehe. Vorher wehe gehen vielleicht.

Ob die sz-ß-ss-Fehler aus Unwissen oder Aesthetizismus entstehen ist mir zwar einerlei, aber ich fände "Einfach pur genieszen" schön. das Schriftbild wär à peu près dasselbe.

Aber die Unverschämtheit von "es lohnert sich" verursacht beinah körperliche Beschwerden.

Zugegeben weniger schmerzhaftes - wenn auch durchaus "witziges" - gibts aus der (momentan offenbar sehr beliebten) "Städtewerbung" zu berichten:
BE BERLIN heißt es (bald) aus Berlin,
außerdem:

I AMsterdam (ganz ok),
MADrid about you (nauja),
londON (schal!)...

Frag mich nur, wann WE-enna endlich kommt... :D (Für die weniger mit der Zeit gehenden Zeitgenossen auch als schlampiges Werner... zu lesen...)

(Milton Glasers großartiges "I Love NY" aus den späten 70ern ist von dem ganzen selbstverständlich ausgenommen...).
syro0 - 3. Jun, 21:37

die einzig mögliche antwort:

nO SLOgans!
turntable - 1. Jun, 15:10

undank ist der welten lohner!
chrisse :-)

syro0 - 3. Jun, 21:38

sag mir, daß nicht nur ich die versteckte botschaft sehe ;-)

Users Status

You are not logged in.

Neue Kommentare

ich verstehe diesen eintrag...
ich verstehe diesen eintrag noch immer nicht...
roland_and_his_burning_nose - 27. Apr, 21:26
dort gibt es zweifellos...
dort gibt es zweifellos weiße anzüge, hawaiihemden,...
syro0 - 18. Dec, 13:00
2009 wird ein Abba museum...
2009 wird ein Abba museum mit ca. 750 erinnerungsstücken...
turntable - 17. Dec, 22:29
polyphon sogar: ich bemerke...
polyphon sogar: ich bemerke erst jetzt einen gewissen...
syro0 - 26. Nov, 15:56
diesem Hausverstand pfeift...
diesem Hausverstand pfeift doch das schwein! grüße:-)
turntable - 25. Nov, 23:11
très charmant
très charmant
gizzy duststar - 17. Nov, 20:25
lol!
lol!
roland_and_his_burning_nose - 11. Nov, 18:41
danke für die ehre,...
danke für die ehre, welche mir zuteil wird. grüße
turntable - 2. Nov, 17:02

Filme

Tacones lejanos (Pedro Almodóvar)

Matador (Pedro Almodóvar)

Ladri di biciclette (Vittorio de Sica)

Nicht nur auf Italienisch wünschenswert

Search

 

Status

Online for 4102 days
Last update: 27. Apr, 21:26

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Admin
Anderes
Decameron in Limericks
Doppelbelichtungen
Killerchamäleons
L'Onanisme - Die Onanie (Tissot)
Les-belles-lettres
Musik
Playlists
Quotable
Total durchgeknallt
Profil
Logout
Subscribe Weblog