Friday, 28. March 2008

Thought of the Day

"Ich denke, daß es früher so war, daß die Leute selber ihre Sprache erfunden haben. Es tauchten neue Begriffe auf und die Schriftsteller mußten bloß zuhören und hatten ihr Rohmaterial, wenn sie wollten; heute hingegen erfinden ein paar Werbeleute ein paar Catchphrases und das war's dann. Die Leute wissen ja nichtmal mehr, wie die Dinge heißen. Ich kann mir nicht vorstellen, wie das mittelfristig besser werden soll."

Hans Wilhelm Volkner im Interview mit der Zeitschrift Das Echo, 17.8.1998
[zitiert nach Jess A. Hawkes: Corporate Linguistics and the Loss of Language. Connecticut University Press: 2005, p. 122f.]

Users Status

You are not logged in.

Neue Kommentare

ich verstehe diesen eintrag...
ich verstehe diesen eintrag noch immer nicht...
roland_and_his_burning_nose - 27. Apr, 21:26
dort gibt es zweifellos...
dort gibt es zweifellos weiße anzüge, hawaiihemden,...
syro0 - 18. Dec, 13:00
2009 wird ein Abba museum...
2009 wird ein Abba museum mit ca. 750 erinnerungsstücken...
turntable - 17. Dec, 22:29
polyphon sogar: ich bemerke...
polyphon sogar: ich bemerke erst jetzt einen gewissen...
syro0 - 26. Nov, 15:56
diesem Hausverstand pfeift...
diesem Hausverstand pfeift doch das schwein! grüße:-)
turntable - 25. Nov, 23:11
très charmant
très charmant
gizzy duststar - 17. Nov, 20:25
lol!
lol!
roland_and_his_burning_nose - 11. Nov, 18:41
danke für die ehre,...
danke für die ehre, welche mir zuteil wird. grüße
turntable - 2. Nov, 17:02

Filme

Tacones lejanos (Pedro Almodóvar)

Matador (Pedro Almodóvar)

Ladri di biciclette (Vittorio de Sica)

Nicht nur auf Italienisch wünschenswert

Search

 

Status

Online for 4050 days
Last update: 27. Apr, 21:26

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Admin
Anderes
Decameron in Limericks
Doppelbelichtungen
Killerchamäleons
L'Onanisme - Die Onanie (Tissot)
Les-belles-lettres
Musik
Playlists
Quotable
Total durchgeknallt
Profil
Logout
Subscribe Weblog